Physiotherapie Urs Hodel
Bewegungstherapie

← Zurück zur Übersicht
Aktive Rehabilitation
Die aktive Rehabilitation ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur vollen Belastbarkeit eines Patienten, nach diversen Sportverletzungen, Operationen oder mit sonstigen funktionellen Störungen am Bewegungsapparat. Dabei ist es wichtig, dass auf jeder Stufe die für den Heilungsverlauf optimale Belastbarkeit nicht über- oder unterschritten wird. Die gewählten Übungsmethoden bewirken eine optimale Anpassung des Heilungsprozesses. Das individuell angepasste Aufbauprogramm entspricht den unterschiedlichen Anforderungen des Patienten auf dessen Alltag. Dabei werden die Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit gezielt aufgebaut.
FBL
Funktionelle Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach. Fehlbelastungen in Haltung und Bewegung könne zu Schmerzen am Bewegungssystem führen. Nach einer Analyse des Bewegungsverhaltens werden, um Schmerzen zu vermeiden, gezielte Übungen erarbeitet.

PNF
Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation ist eine dreidimensionale physiotherapeutische Behandlungsmethode. Sie wird angewendet bei Patienten aller medizinischen Fachbereiche, bei denen die Bewegungsmuster durch eine Erkrankung, Verletzung, Operation oder Degeneration gestört ist.